ZUR PERSON

Judith Zwick konzipiert RÄUME für Literatur.KUNST.WISSENSCHAFT

Abb 829_25x20,5

THEMEN – TEXTE – VERANSTALTUNGEN
Literatur, Gesellschaft, Wissenschaft, Menschen und ihre Ideen – dafür interessiere ich mich

KONZEPTION – MODERATION – PRODUKTION
Ich konzipiere Dramaturgien für Veranstaltungen, Projekte, Publikationen im Spannungsfeld von Literatur – Gesellschaft – Wissenschaft. Darüber hinaus moderiere und produziere  ich Kulturveranstaltungen für Erwachsende und Kinder und bin als Autorin für den Hörfunk tätig.

DER DRITTE RAUM – DAS DAZWISCHEN – DAS SOWOHL-ALS-AUCH
Ich setzt auf Formate, die einem interdisziplinären Ansatz folgen und unterschiedliche Partner kombinieren. Wenn ich ein Motto hätten, wäre es: 1 +1 = 3.

ZUR PERSON
Judith Zwick ist in Karlsruhe geboren und in der Südpfalz aufgewachsen. Sie hat Literaturwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft in Freiburg und Italien studiert und mehr als acht Jahre als Bildungsreferentin für die gemeinnützige Bertelsmann Stiftung in Gütersloh kommunale Projekte konzipiert, moderiert und begleitet. Anschließend war sie für den Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ der Universität Konstanz tätig und gab diese Arbeit zugunsten ihrer freiberuflichen Tätigkeit auf.