Termine

ausLESE – Eine Lese- und Gesprächsreihe der Stadtbücherei KOnstanz

dieses mal: mit NICOLA STEINER, LITERATURCLUB-MODERATORIN BEIm SCHWEIZER FERNSehen

Di, 24. APRIL 2018, 19.30 UHR im Kulturzentrum am münster

Konzeption & Moderation: Judith Zwick

bild

Warum lesen wir überhaupt? Welche Bücher faszinieren uns? Was hat Literatur mit uns und  unserem Leben zu tun? Und: worüber sprechen wir eigentlich, wenn wir über Bücher sprechen und urteilen (Tim Parks)? Darüber wollen wir sprechen mit Nicola Steiner, Moderatorin des »Literaturclub« beim Schweizer Fernsehen. »Lesen ist Leben», sagt Nicola Steiner. »Lesen ist Lust und Freude, Frust und Anstrengung, aber manchmal einfach auch Rebellion gegen die Langeweile«. Mit ihrer Sendung bezieht sie Position, will sie zeigen, was sich zu lesen lohnt und was vielleicht nicht im Tumult der Neuerscheinungen untergehen sollte. Deshalb wollen wir wissen: Was sind Nicola Steiners literarische Entdeckungen aus ihrer Zeit als Literaturkritikerin und welche Highlights verspricht der Bücherfrühling 2018? Seien Sie unsere Gäste bei unserer zweiten ausLESE-Veranstaltung.

Nicola Steiner ist seit 2008 Mitglied der Literaturredaktion von SRF und seit 2014 Moderatorin des »Literaturclub«. Sie produziert Radiosendungen, v.a. die Literatur-Hintergrundsendung »52 beste Bücher« auf SRF 2 Kultur. Nach ihrem Studium der Sprachen sowie Wirtschafts- und Kulturraumstudien in Passau arbeitete sie bei den Verlagen Hanser in München und Schöffling & Co. in Frankfurt und ab 2003 bei der Zeitschrift »Du« in Zürich.

Im Anschluss lädt der Verein Südliche Weinstraße e.V. die Besucher*innen zu einem Apéro ein.

WEITERE auslese-TERMINE

MIT FELICITAS HOPPE

Mi, 27. JUNI 2018, 19:30 UHR

Im Südwesten was Neues: die Wahrheit über Amerika, die ganze Welt & Felicitas Hoppe 

AF_Hoppe_Felicitas__407.jpg.64985537Mit unserer kommenden ausLESE bieten wir Ihnen eine exklusive, unvergessliche, ja einzigartige Expedition mit der Büchner-Preisträgerin Felicitas Hoppe. In nur 90 Minuten werden Sie mit Frisören picknicken, tief in der Erde nach Schätzen, nach Wünschen graben, paradiesisch in See stechen, auf Ritter, Ratten und Rucksäcke treffen, die Sie bei Bedarf aber selbstverständlich jederzeit auf die leichte Schulter nehmen können. Sie werden zehntausende von Meilen zurücklegen (von Boston über San Francisco bis Los Angeles und zurück nach New York), ohne auch nur den Koffer gepackt zu haben. Und doch werden Sie am Ende (Foto: Anita Affentranger)         ausgestattet sein mit der nötigen Wahrheit (russisch: „PRAWDA“) über: Amerika, die ganze Welt und natürlich – Felicitas Hoppe sowie ihr gesammeltes Werk.

An diesem Abend machen wir “Metapher zu Fakten, Legenden zu Schicksalen” und werden uns um Kopf und Kragen reden. Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie!

„Ein Narr, wer sich nicht auf dieses literarische Abenteuer einlässt“
(Aygül Cizmecioglu, Deutsche Welle)

IM ANSCHLUSS LÄDT DER VEREIN SÜDLICHE WEINSTRASSE E.V. DIE BESUCHER*INNEN ZU EINEM APÉRO EIN

MIT JAN WEILER

Mi, 26. SEPTEMBER 2018, 19:30 UHR

 


Ab September 2018 ist es wieder soweit: 

HÖRBAR IM GEWÖLBEKELLER – RADIO LIVE ERLEBEN

Die hörBAR  präsentiert im September und November 2018 sowie im Januar und März 2019 wieder vier besondere Radio-Feature und Gespräche mit den Journalist*innen im Anschluss: an Juni findet sich hier das Programm.

DANKE dem Kulturamt Konstanz für die Unterstützung der Reihe!